Digital Festival

Newsletter

Das war das Digital Festival #1

Herzlichen Dank an alle unsere Besucher, Keynote Speaker, Lab-Veranstalter, Partner und Helfer. Dank euch erlebte Zürich das erste Digital Festival mit vier Tagen voller Inspiration, Motivation und Kooperation an über 13 Keynotes und Panels, 18 verschiedenen Labs, dem HackZurich und Partys mit über 1000 Besucherinnen und Besuchern.

Das Zusammentreffen vom Startup bis zum etablierten Brand, vom Programmierer bis zum CEO und die Diskussion relevanter Themen für die Schweizer Wirtschaft sind ein tatsächliches Bedürfnis. Der Erfolg motiviert uns, das Digital Festival in Zürich weiterzuführen.

Das Datum steht bereits fest:
Digital Festival #2: 13.–17. September 2017.

Digital Festival 2016

Digital Festival Zürich, 15.–18. September 2016 #DiFe16

Daniel Gutenberg

Daniel Gutenberg

IT-Unternehmer & Investor

Als ich gefragt wurde, ob ich im Advisory Board einer weiteren Business-Konferenz mitwirken wolle, zögerte ich zuerst ein wenig. Schnell wurde ich vom Gegenteil überzeugt: Das Digital Festival 2016 ist ein absolut neuartiges Veranstaltungsformat, das auf innovative Weise und mit beeindruckenden Live-Erlebnissen Business und Technologie kombiniert. Die Organisation, die Speakers, die interaktiven Labs und die Diskussionen über die digitale Zukunft waren allesamt erstklassig. Aber auch der gesellschaftliche Teil machte Spass! Gratulation zur gelungenen ersten Ausgabe des Digital Festival – es wird schwierig sein, das zu toppen!

Simon Lehmann

Simon Lehmann

Co-Founder / CEO AJL Consulting Ltd.

Das Digital Festival war aus meiner Sicht ein grosser Erfolg und sollte einen fixen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt Zürich einnehmen. Die Gründer und das ganze Team haben mit diesem neuartigen Format für frischen Wind in der Schweizer Digital-Szene gesorgt: Mit der ersten Ausgabe des Digital Festivals haben sie viel Mut, Ehrgeiz und Weitblick bewiesen. Sie haben verstanden, wie wichtig es ist, dass man alle Generationen mit auf die Reise nimmt – denn nicht wir werden die Welt nachhaltig verändern, sondern die, die noch kommen. Ich bin extrem stolz, Teil dieser Organisation zu sein, und überzeugt, dass das Digital Festival noch zu Grossem fähig ist.

Pascale Bruderer

Pascale Bruderer

Ständerätin & Unternehmensberaterin

Von der einmaligen Atmosphäre und der innovativen Stimmung am HackZurich war ich sehr beeindruckt – und auch von den Resultaten! Die 560 hochtalentierten Teilnehmenden aus mehr als 50 Nationen haben innerhalb weniger Tage bewundernswerte Prototypen geschaffen. Als Mitglied des Advisory Boards bin ich überzeugt: Dieser Anlass sowie das Digital Festival überhaupt werden einen wichtigen Beitrag leisten, die Schweiz im Zusammenhang der Digitalisierung voranzutreiben und einen gesellschaftlichen Mehrwert zu generieren.

Taco de Vries

Taco de Vries

CEO Randstad Schweiz

Wir waren sehr gespannt auf das erste Digital Festival. Es passt perfekt zur Strategie ‹Tech & Touch› von Randstad: Digitalisierung im Dienste des ‹Human Touch›. Während des Hackathons erlebten wir eine Energie und Kreativität, die genau unseren Unternehmenswerten entspricht.

Jost Eggenberger

Jost Eggenberger

Managing Director AMAG Retail

Die AMAG als schweizweiter Mobilitätsdienstleister mit 5400 Mitarbeitenden hat das Digital Festival 2016 unterstützt. Die perfekte Zusammenarbeit der beiden Partner mit einer grossen Faszination in unterschiedlichsten Bereichen, kombiniert mit einer hohen Professionalität und einer unendlichen Passion, wird uns helfen, unseren Kunden auch in Zukunft im Umfeld der ‹digitalen Welt› rund um die Mobilität ihre individuellen Wünsche und Träume in allen Facetten zu erfüllen, und wird unserem Ziel gerecht, immer wieder positiv zu überraschen und die Nr. 1 zu sein und zu bleiben.

Michael Mueller

Michael Mueller

CEO Valora

Valora war bereits zum zweiten Mal Partner des HackZurich und dieses Jahr auch des Digital Festivals. Das neuartige, interaktive Format des Digital Festivals überzeugt und bietet viele Möglichkeiten für spannende Diskussionen. Hier findet der Austausch zwischen Entwicklern, Startups und Unternehmen wirklich statt. Am HackZurich entstehen neue, kreative Ideen und wir können jungen Talenten zeigen, wie spannend Retail ist.

Impressionen

Entdecke alle Bilder auf unserer Facebook Seite

Speaker

Alain Chuard

Alain Chuard

Co-Founder Wildfire

Philip Inghelbrecht

Philip Inghelbrecht

Co-Founder Shazam

Clara Buchanan

Clara Buchanan

CEO & Founder Hypergrow

Dirk Slama

Dirk Slama

Director of Business Development Bosch Software Innovations

David Shing

David Shing

Digital Prophet AOL

Christian Studer

Christian Studer

Head New Technologies Schindler Elevators Ltd.

Max Viessmann

Max Viessmann

CDO Viessmann Group

Craig Watson

Craig Watson

Co-Founder Soundwave, Product Manager Spotify

Renaud Visage

Renaud Visage

Co-Founder, CTO Eventbrite

Daniel Gutenberg

Daniel Gutenberg

IT-Unternehmer & Investor

Andreas Iten

Andreas Iten

CIO SIX Financial Information & Corporate Functions

Sylvie Müller

Sylvie Müller

Head of Digital & Publishing Helsana Versicherungen AG

Philippe Wampfler

Philippe Wampfler

Experte für Lernen mit Neuen Medien

Michael O. Hengartner, Ph.D.

Michael O. Hengartner, Ph.D.

Professor of Molecular Biology
President, University of Zurich

Hugh Forrest

Hugh Forrest

Direktor bei South by Southwest (SXSW)

Marco Tempest

Marco Tempest

Cyber Illusionist

Suzan G. LeVine

Suzan G. LeVine

US-Botschafterin in der Schweiz und Liechtenstein

Noah

Noah

Schüler der 1. Sekundarstufe

Philipp Rösler

Philipp Rösler

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des World Economic Forum

Sina

Sina

Schülerin der 11. Klassse

Themen-schwer-punkte

Digital Readiness

Kein Unternehmen in der Schweiz kann es sich leisten, dieses Thema zu umgehen: Die digitale Revolution schafft neue Produkte, Geschäftsmodelle oder ganze Branchen. Ist Ihre Organisation fit für den digitalen Wandel?

Geschäftsmodelle im Umbruch

Die digitale Transformation trifft den Kern etablierter Unternehmen: Wir beginnen Geschäftsmodelle zu hinterfragen, neuzudenken und zu erweitern. Auf dem Digital Festival geben Experten international erfolgreicher Unternehmen Einblicke in ihre Erfahrungen und Strategien.

Markenführung im digitalen Zeitalter

Die Frage ist nicht, ob Facebook oder nicht. Die Frage ist: Wie baut und bespielt man eine konsistente Präsenz im digitalen Raum? Es geht nicht nur um eine strategische Darstellung gegenüber Konsumenten, sondern um ein ganzheitliches Verständnis der Marke, das nach innen und aussen gelebt wird.

User Experience & Design

Wir befinden uns im Zeitalter der Konsumenten. Noch nie hatte der Einzelne so viel Macht. Doch wie viele Unternehmen setzen den Kunden ins Zentrum ihres Businessmodells? Mit den richtigen Ansätzen können Unternehmen auch im digitalen Zeitalter loyale Kunden finden, begeistern und halten.

Robotics, Internet of Things & Virtual Reality

Was können Roboter schon heute alles übernehmen? Welche Jobs werden aussterben? Welche kommen neu dazu? Wie verändert sich der Alltag, wenn nahezu jeder Gegenstand vernetzt ist? Lässt sich virtuelle Realität sinnvoll im Business einsetzen?

Data Analytics

Die digitale Gesellschaft produziert immer mehr Daten. Wer Daten richtig liest und sie für Produktoptimierung und -innovation nutzt, ist im Vorteil. Doch wie soll das gehen? Welche Fragestellungen sind relevant, um aus Big Data Smart Data zu machen?

keynotes

Keynotes

Inspiration durch Expertenwissen

Unsere Speaker sind alles andere als abgehoben. Die Inhalte sind auf die Schweiz fokussiert, ohne den Blick fürs grosse Ganze zu verlieren. Hör zu, lerne, verbinde.

labs

Labs

Erfahrungen teilen und diskutieren

Digital Leaders zum Anfassen. In kleinen Gruppen kannst du dich während dreier Tage interaktiv in aktuelle Themen vertiefen und neue Technologien erleben.

sessions

Sessions

Neues entdecken und kreativ werden

Das hier ist ein Festival. Also nix wie raus aus den Konferenzsälen in die Stadt, auf die Dächer, ins Museum, zum Grillieren. Einander inspirieren und networken geht besser, wenn man nicht nur auf Hinterköpfe starrt.

hack

HackZurich

Der grösste Hackathon Europas

Seit Jahren lockt der HackZurich talentierte Entwickler aus der ganzen Welt nach Zürich. Innerhalb von 40 Stunden werden neue digitale Lösungen entworfen, von denen eine Jury die innovativsten Ansätze auszeichnet.

19. - 23. Oktober

THE ARTS+

Frankfurt, Deutschland

24. - 25. Oktober

Swiss Startup Day

Stade de Suisse, Berne

31. März 2017

Campaigning Summit Switzerland

Papiersaal & Folium, Zürich

Orte

Kaufleuten

Der traditionsreichste Club Zürichs liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und bildet das Herzstück des ersten Digital Festivals.

Verbindung finden

Technopark

10 Minuten vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt, in Zürich West, wo sich Kultur und Business verbinden, da findet der HackZurich statt.

Verbindung finden

Im Festival-Pass ist die kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (Zürich, Zone 110) eingeschlossen.

Unsere Mission

Wir kreieren ein Festival der Inspiration für die Fragen der digitalen Zukunft.

Die Tech-Branche hat Stars mit einer Bekanntheit hervorgebracht, die vor noch nicht allzu langer Zeit nur Sportlern, Rockstars und grossen Denkern vorbehalten war. Neue Technologie verändert die Welt und damit die Geschäftswelt. Alte und ineffiziente Businessmodelle verschwinden über kurz oder lang und machen Platz für etwas, das zum digitalen Zeitalter passt. Wir wollen jetzt die nächsten Schritte gehen.

Digitale Innovationen krempeln nicht nur das Business um, sie schaffen auch Werte und Potenziale. Schauen wir uns diese neuen Businessmodelle an und finden heraus, wie sie unsere Unternehmen im Schweizer Markt positiv beeinflussen können.

Wir bringen die digitalen Macher und Entscheider, die sich in der neuen Weltordnung zuhause fühlen, nach Zürich.

Am Digital Festival vereinen sich die, die längst damit begonnen haben, die Welt zu verändern. Keine Elite, die Opfer ihres eigenen Erfolgs geworden ist, sondern eine frische, aufstrebende, verändernde und rebellische Elite, die denkt, was noch niemand gedacht hat über das, was längst alle sehen.

Wer wir sind

Wir bringen die digitalen Macher und Entscheider zusammen

Jonathan Isenring

Jonathan Isenring

Manuel P. Nappo

Manuel P. Nappo

Rasmus Rothe

Rasmus Rothe

Schoscho Rufener

Schoscho Rufener

Das Digital Festival entsteht in Zusammenarbeit mit der Contexta AG

Advisory Board

Pascale Bruderer

Pascale Bruderer

Ständerätin & Unternehmensberaterin

Anita Martinecz Fehér

Anita Martinecz Fehér

Stv. Leiterin Standortförderung Kanton Zürich und Projektleiterin

Simon Lehmann

Simon Lehmann

ehemals CEO Biketec AG & Interhome

Daniel Gutenberg

Daniel Gutenberg

IT-Unternehmer & Investor

James Larus

Prof. James Larus

Dekan der School of Computer and Communications Science (IC), EPFL

Marco Tempest

Marco Tempest

Cyber-Illusionist

Hugh Forrest

Hugh Forrest

Direktor bei South by Southwest (SXSW)

Abraham Bernstein

Abraham Bernstein

Direktor des Instituts für Informatik der UZH

Partner

Main Partner

post.ch

Supporting Partner

Media Partner

Friends of Digital Festival

Educational Partner

Other Partners

Network Partners

Lab Partner

Medien

Das Digital Festival 2016 in den Medien

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden!