WIE GESCHAFFEN FÜRS NETWORKEN


Unsere Sessions sind der Ort, wo neue Technologien erlebbar, Trends erahnt und Kontakte geknüpft werden. Mit einem Drink in der Hand entspannt den Horizont erweitern? Geht doch!


  • Mo 19.09. & Di 20.09., 09:00 - 17:00

    MERKLE Experience

    Ein digitales Erlebnis wie kein anderes

    Wir von Merkle haben für das Digital Festival Zürich 22 ein einzigartiges Erlebnis für die Teilnehmer geschaffen.
    Dream.do.deliver ist ein revolutionäres Spiel, bei dem du die Action nur mit der Kraft deines Geistes steuerst.
    Entdecke mit uns die neuen technologischen Möglichkeiten am Digital Festival Zürich 2022.

    Wir von Merkle haben für das Digital Festival Zürich 22 ein einzigartiges Erlebnis für die Teilnehmer geschaffen.
    Dream.do.deliver ist ein revolutionäres Spiel, bei dem du die Action nur mit der Kraft deines Geistes steuerst.
    Entdecke mit uns die neuen technologischen Möglichkeiten am Digital Festival Zürich 2022.

    Standort: X-TRA Zürich
  • Montag, 19.09.2022, 14:30 - 16:00

    Nachhaltige Entwicklung, humanitäre Hilfe und Frieden: Welche Rolle für digitale Technologien?

    Die Digitalisierung kann helfen, die Bedingungen für Mensch und Umwelt zu verbessern – aber man muss beim Wesentlichen anfangen.

    Wir leben in einem zunehmend turbulenten Zeitalter, das mit Krisen in der menschlichen Gesundheit, Krieg, Armut, Ungleichheit und Klimawandel konfrontiert ist. Digitale Tools können helfen, Lücken zu schliessen, wenn man sich auf die wesentlichen Bedürfnisse konzentrieren und die Bereitstellungsplattformen an den Kontext anpassen. Lerne mit uns, wie man wirklich auf alles vorbereitet ist.

    Eine vom EPFL EssentialTech Centre erstellte und moderierte Präsentation.

    Wir leben in einem zunehmend turbulenten Zeitalter, das mit Krisen in der menschlichen Gesundheit, Krieg, Armut, Ungleichheit und Klimawandel konfrontiert ist. Digitale Tools können helfen, Lücken zu schliessen, wenn man sich auf die wesentlichen Bedürfnisse konzentrieren und die Bereitstellungsplattformen an den Kontext anpassen. Lerne mit uns, wie man wirklich auf alles vorbereitet ist.

    Eine vom EPFL EssentialTech Centre erstellte und moderierte Präsentation.

    Sprache: Englisch
    Standort: X-TRA Zürich
  • Dienstag, 20.09.2022, 09:20 - 10:50

    Diversity in Tech - Female Empowerment in der Digitalisierung

    Schliessen Sie sich uns an, um zu verstehen, wie Sie sich in der digitalen Welt weiterentwickeln können.

    Top-Branchenführer, Hauptredner, Podiumsdiskussion und Diskussionsrunden, die Sie nicht verpassen sollten.

    Top-Branchenführer, Hauptredner, Podiumsdiskussion und Diskussionsrunden, die Sie nicht verpassen sollten.

    Sprache: Englisch
    Standort: X-TRA Zürich
  • Dienstag, 20.09.2022, 14:30 - 17:00

    Der digitale Fussabdruck wird grün

    Wie können Unternehmen Verbraucherentscheidungen beeinflussen?

    "Der digitale Fussabdruck wird grün" wird das Thema des nachhaltigen Handelns beleuchten und sich darauf konzentrieren, wie Verbraucher:innen und Unternehmen gemeinsam, das Konsumverhalten in eine nachhaltigere und besser informierte Richtung lenken können.

    "Der digitale Fussabdruck wird grün" wird das Thema des nachhaltigen Handelns beleuchten und sich darauf konzentrieren, wie Verbraucher:innen und Unternehmen gemeinsam, das Konsumverhalten in eine nachhaltigere und besser informierte Richtung lenken können.

    Sprache: Englisch
    Standort: X-TRA Zürich
  • Digital Festival x Zurich Design Weeks

    Die ersten Zurich Design Weeks sind zugleich Auftakt als auch Einladung für Menschen, die sich für die Gestaltung unserer Gegenwart und Zukunft engagieren.

    Das Digital Festival und der HackZurich wollen dazu beitragen, den Gestaltungswillen für unsere Digital Welt zu fördern angefangen bei fairen Algorithmen bis hin zu Inclusive Design.

    Das Digital Festival und der HackZurich wollen dazu beitragen, den Gestaltungswillen für unsere Digital Welt zu fördern angefangen bei fairen Algorithmen bis hin zu Inclusive Design.

  • Dienstag, 20.09.2022, 18:00 - 19:30

    Datenschutz Video Wettbewerb

    Was kann mir schon passieren? Über mich ist alles bekannt

    Preisverleihung Videos «Was kann mir schon passieren» und Einblick in (Un-)faire Algorithmen
    Dienstag, 20.09.2022, ab 18 Uhr
    Kino RiffRaff Saal 4, Neugasse 63, 8005 Zürich

    Der Einsendeschluss des Datenschutz-Video-Wettbewerbs ist verlaufen, die Fachjury an der Arbeit. Das Thema: Was kann mir schon passieren? Über mich ist alles bekannt. Welche Videos machen das Rennen? Am Dienstag, 20. September 2022 ab 18 Uhr werden im Kino RiffRaff in Zürich die Preise für die besten Einsendungen feierlich ausgereicht.

    Ebenso spannend wird der Einblick, den das Projektteam um AlgorithmWatch, der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und der Universität Zürich in die Entstehung des…

    Preisverleihung Videos «Was kann mir schon passieren» und Einblick in (Un-)faire Algorithmen
    Dienstag, 20.09.2022, ab 18 Uhr
    Kino RiffRaff Saal 4, Neugasse 63, 8005 Zürich

    Der Einsendeschluss des Datenschutz-Video-Wettbewerbs ist verlaufen, die Fachjury an der Arbeit. Das Thema: Was kann mir schon passieren? Über mich ist alles bekannt. Welche Videos machen das Rennen? Am Dienstag, 20. September 2022 ab 18 Uhr werden im Kino RiffRaff in Zürich die Preise für die besten Einsendungen feierlich ausgereicht.

    Ebenso spannend wird der Einblick, den das Projektteam um AlgorithmWatch, der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und der Universität Zürich in die Entstehung des Projekts «(Un-)faire Algorithmen» geben wird.
    Ein schier unbegrenztes Datenmeer ermöglicht hocheffizienten Systemen rasante Entscheidungen über unser Leben. Aber sind diese gut für uns Menschen und unsere offene Gesellschaft? Bekommen wir mehr Freiheiten oder entstehen neue Diskriminierungen? Das Projekt «(Un-)faire Algorithmen» entstand für die Ausstellung Planet Digital in Zürich. Dafür arbeiteten Fachpersonen aus Computerwissenschaft, Ethik und Video zusammen. Sie präsentieren an dieser Veranstaltung das Resultat, erzählen über die kreative Aufarbeitung wissenschaftlicher Erkenntnisse und schauen in die Zukunft.

    Gäste:
    Dominika Blonski, Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich
    Tobias Urech, AlgorithmWatch Schweiz
    Produzentinnen und Produzenten der Einsendungen zum Datenschutz-Video-Wettbewerb
    Mitglieder der Fachjury des Datenschutz-Video-Wettbewerbs
    Moderation: Elia Rohrbach, Social Media Host beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF

    Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist ohne Festivalticket zugänglich.
    Mehr auf www.datenschutz.ch/video-wettbewerb

    Sprache: Deutsch
    Standort: Kino RiffRaff