Tickets!

My schedule

Please enter your ticket ID to register for an event.

OK
0

My schedule

Export to calendar Create your own personal schedule.
Just click on the next to the events you plan to attend.

Executive Talk on Innovation

Executive Talk on Innovation

The world is moving faster and faster. How can companies tell which innovations and topics are relevant to them, and how can they be used productively and monetised? How can classic projects and agile innovation be combined? How can you foster a corporate culture that enables innovation and motivates staff? Four executives from different industries and companies of different sizes will explore these questions together with the audience of the Digital Festival.

The executive talk is being held in cooperation with digitalswitzerland.

Wann 13.09.2018
Zeit 11:15 - 11:45
Wo Schiffbau

Speakers

Tom Hanan

Gründer und Managing Director Webrepublic

Tom Hanan, Gründer und Managing Director, kümmert sich um die strategische Ausrichtung von Webrepublic und um die strategische Kundenentwicklung. Er tritt regelmässig als Referent an Fachveranstaltungen auf und engagiert sich im Vorstand der IAB Switzerland und in deren Fokusgruppe «Programmatic». 2017 erhielt Tom den «Digital Lifetime Award» der IAB Switzerland. Sein unternehmerisches Schaffen wird im selben Jahr von Ernst & Young mit dem «Entrepreneur Of The Year 2017»-Award ausgezeichnet.

Marc Walder

CEO und Managing Partner der Ringier AG

Marc Walder hat im April 2012 als CEO der Ringier AG den Vorsitz des Group Executive Boards übernommen. Nebst dieser Tätigkeit bekleidet Walder diverse Mandate. Er amtet unter anderem als Verwaltungsrats-Präsident der Scout24 Schweiz AG sowie als Verwaltungsrats-Vizepräsident der JobCloud AG. Seine Karriere bei Ringier begann er 1991 nach acht Jahren als Tennisprofessional auf der ATP-Tour. Nach dem Besuch der Ringier Journalistenschule wechselte Walder in die Blick-Gruppe, wo er unter anderem stellvertretender Chefredaktor des SonntagsBlick und Sportchef der Blick-Gruppe war. Im Jahr 2000 wurde er zum Chefredaktor der grössten Schweizer Zeitschrift Schweizer Illustrierte ernannt, die er während sieben Jahren erfolgreich führte. Ab 2007 amtete Walder als Chefredaktor des SonntagsBlick und übernahm darüber hinaus die publizistische Leitung der Blick-Gruppe. Seit September 2008 war Marc Walder CEO Ringier Schweiz und Deutschland und Mitglied der Ringier Konzernleitung. Unter Walder wurde die Ringier AG seither konsequent diversifiziert und digitalisiert: Ringier investierte stark in die beiden Bereiche Digital Business und Entertainment. 2008 absolvierte Walder das Advanced Executive Management Program der Harvard Business School in Boston. Er ist Gründer der Standort-Initiative digitalswitzerland, in der sich über 100 der grössten Schweizer Unternehmen für die digitale Wirtschaftsentwicklung und die digitale Transformation des Landes einsetzen. Walder ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und lebt in der Nähe von Zürich.

Philomena Colatrella

CEO CSS

Philomena Colatrella holds a master’s degree in law from the University of Fribourg (CH) and is admitted to the bar in Canton Lucerne. She completed her studies with a CAS in Finance and Accounting from the Institute of Financial Services in Zug and attended a Senior Executive Program at the London Business School. After working for several years as a lawyer, she joined CSS Health Insurance in 2000. She was employed as a legal counsel up to 2002, when she was promoted to General Counsel – a position she held until 2012, when she was appointed General Secretary of the CSS Group. On 1 September 2016 Philomena Colatrella started her new role as CEO of CSS Insurance with a premium volume of CHF 6.167 billion.

Urs Schaeppi

CEO Swisscom

Urs Schaeppi arbeitet seit 20 Jahren bei Swisscom, leitete seit 2008 den Grosskundenbereich und seit Anfang 2013 Swisscom Schweiz. Von Juli bis Oktober 2013 wurde er zum CEO a.i. ernannt. Der Verwaltungsrat wählte Urs Schaeppi anfangs November 2013 definitiv zum CEO Swisscom. Er verfügt über Abschlüsse als dipl. Ing. ETH und lic. oec. HSG. Vor seiner Zeit bei Swisscom war Urs Schaeppi bei Iveco, Ascom AG und bei der Papierfabrik Biberist in verschiedenen Führungspositionen tätig.